Drucken

Rolf Dorner und Martha Stadlmaier

Veranstaltung

Titel:
Rolf Dorner und Martha Stadlmaier
Wann:
Mi, 10. April 2013, 19:30 h
Wo:
Zürich,
Kategorie:
Lesung

Beschreibung

Rolf Dorner, geboren 1939. Abendstudium Maschinenbau. PR-Leiter, Fachjournalist BR/SFJ. Mitglied bei AdS und PEN. Werke: Im ewigen Kreise, Gedichte, Besser schreiben für die Presse, Ratgeber, Zeitgeist, Roman, Lust und Frust beim Schreiben, Satire, Restzeit, Roman, Stichworte, Essays, Der Weg zum ersten Schritt, Erzählung.

Rolf Dorner liest aus: In der Spur der Zeit, Notizen und Anmerkungen von 1958-2012

Rolf Dorner schreibt in seinen Notizen und Anmerkungen als persönlich Betroffener über den Wertewandel zwischen 1958 und 2012 in der Schweiz. Die Mentalitätsumbrüche in Politik, Kultur, Arbeitswelt und Privatleben stehen im Fokus seiner autobiografischen Dokumentation. Der Autor zeigt auf, wie die Kräfte des gesellschaftlichen Wandels auf die individuellen Lebensbedingungen einwirken...

 

Martha Stadlmair wurde 1942 in Belfaux, Freiburg geboren. Sie lebt in Salenstein am Untersee. Dort findet sie alles, was ihr neben dem Schreiben wichtig ist: Hund, Pferd, Segelboot und Menschen. 2011 erschien der Roman «Eingestrickt».

Martha Stadlmair liest aus: Ein stummer Schrei

"Ein stummer Schrei" von Martha Stadlmair ist eine biografische Erzählung. Sie schildert ein Wegstück von zwei ungewöhnlichen Frauen: Martha, die einst zur Adoption freigegebe Tochter, und Josi, die leibliche Mutter, begegnen sich zum ersten Mal - für beide ein einschneidendes Erlebnis. Josis düstere Erinnerungen überschatten die neu entstandene Beziehung...

Die Lesung von Rolf Dorner und Martha Stadlmair auf "wer liest wo"


Veranstaltungsort

Standort:
ZSV Forum Cramerstrasse 7, Im Gartensaal
Straße:
Cramerstrasse 7
Postleitzahl:
8004
Stadt:
Zürich
Land:
Switzerland