E-MailDruckenExportiere ICS

Res Perrot und Al'Leu

Veranstaltung

Titel:
Res Perrot und Al'Leu
Wann:
Mi, 1. Oktober 2014, 19:30 h
Wo:
Zürich,
Kategorie:
Lesung

Beschreibung

Al'Leu wurde am 26. Mai 1953 in Beinwil / Freiamt geboren. Nach der Lehre als Steinbildhauer künstlerische und literarische Ausbildung in Luzern, Bern, Zürich, Salzburg, Tübingen und der Koninklijke  Academie voor Schone Kunsten Antwerpen. Al'Leu ist als Bildhauer, Dozent und  Publizist in Zürich tätig. Seit 14 Jahren Präsident des ZSV. Mehrere Publikationen zur Bildenden Kunst.

 Al'Leu liest aus seinem neuen Lyrik-Band "Schnee in Flandern".

 

Res Perrot,1960 als Berner in Zürich geboren. Aufgewachsen im Bernbiet. Lebt heute in Meilen. Nach dem Besuch der Schule für Gestaltung als Grafiker, später als Art Direktor und Creative Director in verschiedenen grossen Werbeagenturen tätig. Als Musiker tourte er mit diversen Formationen und war als Bassist oder Produzent für Schallplattenproduktionen tätig. Der Roman «Bauernopfer» wurde für den «Zürcher Krimi-Preis» 2011 nominiert.

 Res Perrot liest aus seinem neuen Kriminalroman: "Tells Söhne".

 

 


Veranstaltungsort

Standort:
ZSV Forum Cramerstrasse 7, Im Gartensaal
Straße:
Cramerstrasse 7
Postleitzahl:
8004
Stadt:
Zürich
Land:
Switzerland