Drucken

Evelina Jecker-Lambreva und Hanna Steinegger

Veranstaltung

Titel:
Evelina Jecker-Lambreva und Hanna Steinegger
Wann:
Mi, 1. März 2017, 19:30 h
Wo:
Zürich,
Kategorie:
Lesung

Beschreibung

Evelina Jecker-Lambrevawurde in Stara Zagora, Bulgarien, geboren. Ärztin. Lebt seit 1996 in der Schweiz. Arbeitet als niedergelassene Psychiaterin und Psychotherapeutin in Luzern und als Klinische Dozentin an der Universität Zürich. Schreibt Romane und Lyrik.

 Evelina Jecker-Lambreva liest aus ihrem neuen Roman "Nicht mehr", in dem sie den Machbarkeitswahn der modernen Medizin literarisch zur Darstellung bringt.

 

Hanna Steinegger in Horgen geboren; in Wädenswil aufgewachsen.Verfasserin von mehreren historischen Romanen.

 Hanna Steinegger liest aus ihrem neuen Roman "Der unheilvolle Kuss". In ihm schildert sie eine Zeit, in der Liebe eine gefährliche Angelegenheit war.

 

 

Kontakt Information

Name:
Müller Brigitte
Telefon:
044 312 15 52


Veranstaltungsort

Standort:
ZSV Forum Cramerstrasse 7, Im Gartensaal
Straße:
Cramerstrasse 7
Postleitzahl:
8004
Stadt:
Zürich
Land:
Switzerland