Geschichte des ZSV 

Am 17. September 1942 gründeten die drei Schriftsteller Dr. Max Gertsch, Willi Stokar und Jenö Marton im Restaurant Strohhof in Zürich den Zürcher Schriftsteller-Verein, der Ende der 80-er Jahre in Zürcher Schriftsteller/-innen Verband umbenannt wurde. 

> Der ZSV von 1942 bis 2012 (PDF)